Mit Herz und Leidenschaft – das sind wir!


ZAHNÄRZTE*INNEN


Andre Päffgen

Andre Päffgen

Lieblings-Zahnarzt

Andre Päffgen
auf Jameda

Mein Interesse an Medizin und Handwerk ließ mich bereits zu Schulzeiten den Entschluss fassen, beides zu kombinieren und Zahnarzt zu werden. Nach jeweils fünf Jahren Studium und Praxiserfahrung wurde mein Traum der Selbstständigkeit im Mai 2023 endlich wahr! Seither darf ich mit meiner eigenen Wohlfühl-Praxis einen Lieblingsplatz für meine Patient:innen und mein Team erschaffen. Lieblings-Zahnarzt ist für mich mehr als ein Name – es ist meine Mission: Mir geht es um präventive, ehrliche und hoch moderne Zahnmedizin auf dem Fundament von Empathie und Ehrlichkeit – das alles in einer absoluten Wohlfühlatmosphäre. Im Fokus der Behandlung stehen für mich stets meine Patienten mit deren individuellen Anliegen. Denn unser kostbarstes Gut ist und bleibt unsere Gesundheit.

Studium
Zahnmedizin Universität zu Köln

Assistenzzahnarzt
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Michael Wirtz, Kerpen

Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität zu Köln

Angestellter Zahnarzt
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Michael Wirtz, Kerpen

Curriculum Implantologie
Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie (DGOI)

Angestellter Zahnarzt
Zahnarztpraxis „Lieblings-Zahnarzt Köln“

Gründung
Zahnarztpraxis „Lieblings-Zahnarzt Düsseldorf“

Dr. Franziska Waldhauer

Dr. Franziska Waldhauer

Lieblings-Zahnärztin

Schon als Kind bin ich immer gerne zum Zahnarzt gegangen und schon bald entstand der Wunsch, selbst Zahnärztin zu werden. Zahnärztin zu sein ist ein spannender und kreativer Beruf, der sowohl handwerkliches Geschick, medizinisches Fachwissen und die Möglichkeit Menschen zu helfen miteinander vereint. Als Lieblings-Zahnärztin möchte ich meinen Patienten:innen zu einer guten Mundgesundheit und einem schönen Lächeln verhelfen, indem ich auf ihre individuellen Bedürfnisse eingehe und ihnen eine innovative, schonende und qualitätsorientierte Behandlung ermögliche. Mit Verständnis und Ehrlichkeit kann gegenseitiges Vertrauen entstehen und auch Sie können mit einem guten Gefühl zum Zahnarzt gehen.

Studium der Zahnmedizin an der Georg-August Universität Göttingen und Philipps-Universität Marburg

Auslandsfamulatur in Peru – Zahnärzte helfen e.V.

Assistenz-Zahnärztin in Gronau (Westf.) und Düsseldorf

Angestellte Zahnärztin im Hildener Süden

Promotion zum Dr. med. dent. an der Philipps Universität Marburg

Curriculum Parodontologie der APW und DG Paro

Zahnärztin bei Lieblingszahnarzt Düsseldorf

Prophylaxe


Zahntechnik


Assistenz


Dominique Wagner

Dominique Wagner

Zahnmedizinische Fachangestellte

Da ich selbst Angstpatietin war, wollte ich den Beruf der Zahnmedizinische Fachangestellten unbedingt erlernen, um Menschen die Angst selbst nehmen zu können und ihnen bei jeder Behandlung zur Seite zu stehen.
Ein zufriedener Patient bereitet auch mir stets ein Lächeln ins Gesicht.
Lieblings Zahnarzt ist eine neue Herausforderung für mich. Ich habe mich bei der ersten Begegnung sofort wie zu Hause gefühlt und freue mich sehr, ein Teil dieses Teams zu sein.

Sarah Salameh

Sarah Salameh

Zahnmedizinische Fachangestellte

Ich liebe meinen Beruf als Zahnmedizinische Fachangestellte aus vielen Gründen. Zum Einen habe ich jeden Tag die Möglichkeit, Menschen zu helfen, ihre Mundgesundheit zu verbessern und dadurch ihr Wohlbefinden zu steigern. Es ist ein unglaublich erfüllendes Gefühl zu wissen, damit einen positiven Einfluss auf das Leben meiner Patienten zu haben.

Bei der Patientenbehandlung empfinde ich jedes Mal Freude und Dankbarkeit, wenn ich sehe, wie sich das Lächeln meiner Patienten verbessert. Es ist ein großartiges Gefühl, zu wissen, dass wir in der Lage sind, das Leben unserer Patienten durch unsere Arbeit zu verändern und zu verbessern.

Insgesamt bin ich dankbar für die Chance, in diesem Beruf zu arbeiten. Es ist eine Freude, jeden Tag zur Arbeit zu kommen und Teil eines Teams zu sein, das sich für das Wohlergehen unserer Patienten einsetzt.

Ina Hildebrandt

Ina Hildebrandt

Zahnmedizinische Fachangestellte

Bereits in meinem Schulpraktikum konnte ich erste medizinische, kaufmännische und organisatorische Aufgaben kennenlernen – jedoch habe ich schnell gemerkt, dass mir die Arbeit am Menschen fehlt. Nach einigen Recherchen und mehreren Praktika wurde mir bewusst, dass die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellte genau mein Ding ist.
Die Patienten Betreuung liegt mir sehr am Herzen und die Herausforderung, ganz individuell auf meine Patienten:innen einzugehen, motiviert mich jeden Tag aufs Neue.

Verwaltung


Lea Fußbahn

Lea Fußbahn

Praxismanagerin

Ich liebe an meinem Beruf, dass ich täglich mit unterschiedlichen Menschen in Berührung komme und zu ihrer Gesunderhaltung beitragen kann. In meiner Rolle als Praxismanagerin kann ich Einfluss auf interne Prozesse nehmen, um so zum einen meinen Kolleginnen und Kollegen die Arbeit zu erleichtern und zum anderen dafür zu sorgen, dass Qualitätsstandards geschaffen werden.

Rezeption


Eltern- & Familienzeit