Ich habe einen Heil- und Kostenplan bekommen. Was muss ich damit tun?

Wir haben gemeinsam mit Ihnen Zahnersatz geplant und hierfür einen Heil- und Kostenplan HKP (rosa Formular) und eine Kostenschätzung individuell für Sie erstellt. Diese Berechnung ist vorläufig und rechnet keinen eventuell zusätzlichen Zuschuss Ihrer Krankenkasse beispielsweise durch Ihr Bonusheft mit ein. Schicken Sie bitt daher den HKP mitsamt Ihres Bonusheftes (wir empfehlen eine Kopie) zur Genehmigung zu Ihrer Krankenkasse. Diese Genehmigung ist zwingend notwendig, damit wir mit Ihrem neuen Zahnersatz beginnen dürfen. In vereinzelten Fällen kann es sein, dass die Krankenkasse zur Prüfung einen Gutachter beauftragt, der dann die finale Genehmigung erteilt.