Ist ein Zahnbleaching für meine Zähne schädlich?

Nein, denn die Zahnaufhellung bzw. das Bleaching ist eine ausgereifte Methode in der heutigen Zahnheilkunde. Der aktive Bestandteil Wasserstoffperoxid wird als Bleichgel bereits sehr lange in der Zahnheilkunde verwendet. Dabei haben umfassende klinische Studien gezeigt, dass das Bleichen der Zähne im Rahmen der Zahnaufhellung (Bleaching) unter professioneller Aufsicht absolut unbedenklich ist. Die Aufhellung von Zähnen mit Kronen und Füllungen mit Bleichgel als Aufhellungsmittel ist dabei nicht möglich.