Was ist von Bleaching-Zahncremes oder Hausmitteln zu halten?

Leider halten Bleaching-Zahncremes nicht das, was sie versprechen. Sie enthalten häufig viele Schmirgelstoffe bzw. abrasive Schleifkörper und können, vor allem bei regelmäßiger Anwendung, zu einem Anrauhen des Zahnschmelzes führen. Zum einen werden die Zähne dadurch kälteempfindlich und zum anderen leiden die Zahnhälse und ggf. das Zahnfleisch. Ebenso raten wir von einem manchmal diskutierten Hausmittel wie Zitronensaft oder Backpulver für ein Zahnbleaching ab. Dies sind keine empfehlenswerten Aufhellungsmittel für Zähne – investieren Sie stattdessen besser in eine Zahnreinigung in Ihrer Zahnarztpraxis, auch dadurch werden Ihre Zähne wieder ein bisschen heller.