Was kann ich tun, wenn mein Kind sich nicht gerne die Zähne putzen lässt?

Verschiedene Tipps und Tricks können Kinder zur Zahnpflege und zum Putzen animieren. Wir empfehlen Ihnen die folgenden Kniffe:

  • Beginnen Sie als Eltern mit dem Putzen der Zähne Ihres Kindes. Im Anschluss daran kann es noch so lange alleine putzen, wie es Lust darauf hat.
  • Am besten putzen alle gemeinsam und Zähneputzen wird zum gemeinsamen Familienritual.
  • Versuchen Sie es einmal mit Zahnputzliedern aus dem Internet, denn Musik wirkt erfahrungsgemäß auch für die Kleinen oft beschwingend.
  • Eine Kinderzahnbürste mit schönem Motiv oder in der Lieblings-Farbe des Kindes hat sich schon oft als guter Griff herausgestellt.
  • Vor allem Jungs mögen Technik und Mädchen sind kitzelig, daher lohnt es sich oft Sie eine elektrische Zahnbürste auszuprobieren
  • Verschiedene Zahncremes haben verschiedene Geschmäcker – einfach mehrere ausprobieren, die Hauptsache ist dabei der richtige Fluoridgehalt

 

Natürlich können wir keine Gewähr für die Tipps übernehmen J Falls es bei unseren kleinen Lieblingen trotzdem auf Anhieb nicht mit der Zahnpflege klappen sollte, werden Sie die Flinte nicht ins Korn und behalten Ihre Konsequenz. Das Zähneputzen ausfallen zu lassen, ist keine empfehlenswerte Option, denn eine Karies ist sonst schnell entstanden. Ein guter Vergleich: Auch wenn Ihr Kind sich im Auto nicht anschnallen lassen möchte, so tun Sie es dennoch….