Was muss ich beachten, wenn ich ein Provisorium bekommen habe?

Wenn Sie zum Beispiel im Zuge einer Behandlung für eine Krone oder Brücke ein Provisoium bekommen haben, so sollten Sie Folgendes beachten:

  • Versuchen Sie bitte auf der betroffenen Seite nicht direkt abzubeißen oder keine sehr harten oder klebrigen Nahrungsmittel zu sich zu nehmen
  • Haben Sie ein Provisorium in deutlich sichtbaren Bereich, vermeiden Sie bitte Curry bzw. Curcuma oder andere stark färbende Lebensmittel wie z.B. Rotwein